DEUTSCH
 ENGLISCH

ÜBER UNS

HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Website des Alanya KLEO-Magazins!

Alles Wissenswerte rund um das Leben an der Türkischen Riviera finden Sie jeden Monat druckfrisch in unserem informativen KLEO-Magazin. Wir verstehen uns als Sprachrohr und Vermittler zwischen den Kulturen, die hier im sonnigen Süden der Türkei tourismusbedingt aufeinander treffen. Nicht umsonst gelten die Türken als eine der gastfreundlichsten Nationen. Darum verwundert es auch nicht, dass die Türkische Riviera mittlerweile zu den beliebtesten Reisezielen unter Europäern zählt und im Laufe der vergangenen Jahre gar zum festen Domizil so mancher auswanderungsfreudiger Türkei-Fans geworden ist.

 

Auch uns erging es nicht anders. Die Liebe zu Land und Leuten verbindet unser Team rund um KLEO und spiegelt sich in unserer redaktionellen Arbeit wieder. Wir wissen um die Faszination, die das zwischen Orient und Okzident gelegene Land beim europäischen Besucher oftmals auslöst. Zugleich wirft die Andersartigkeit zur abendländischen Kultur aber auch Fragen auf. Es bedarf der Kommunikation, Toleranz und Menschlichkeit, um ein gegenseitiges Verständnis zu erlangen. Dinge, die man bei den türkischen Einheimischen nicht lange suchen muss. Und auch unser Magazin möchte auf dieser Grundlage den Dialog zwischen den Kulturen fördern und das gemeinsame Miteinander im alltäglichen Leben unter türkischer Sonne stärken.

 

Umfangreiche Infos und Nachrichten aus der Region

Bei der Namensgebung für unser Magazin war uns der römische Imperator Marc Anton behilflich, der seiner Geliebten, Ägyptens Königin Kleopatra, 41 v. Chr. Alanya mit seiner Umgebung zu Füßen legte…

 

KLEO wendet sich in erster Linie an hier lebende Residenten und natürlich auch an die zahlreichen Urlauber, die die Region immer wieder gern besuchen. Entsprechend erstreckt sich unser Verbreitungsgebiet über die gesamte Türkische Riviera, angefangen von Gazipasa, über Alanya mit all seinen Vororten, Manavgat, Side bis nach Antalya.

 

Auf unterhaltsame Weise bringen wir monatlich viele nützliche lokale Nachrichten wie auch Meldungen zur bikulturellen Beziehung beider Länder. In Reportagen stellen wir Menschen aus der Region vor und versorgen unsere Leser mit den besonders beliebten Ausflugstipps. Dazu leisten wir Hilfestellung beim Umgang mit türkischen Behörden. Unsere enge Zusammenarbeit mit dem deutschen Konsulat Antalya, der deutschen Botschaft und dem Goethe-Institut in Ankara kommt dabei dem aktuellen Informationsstand unseres Magazins außerordentlich zugute. Immer wieder gern schreiben wir über das soziale Engagement von Privatpersonen, Vereinen oder auch Geschäftsleuten, die sich hier in der Region für Hilfsbedürftige bzw. den Tierschutz stark machen und möchten auf diese Weise zum Nachahmen anregen. Darüber hinaus dient KLEO als Plattform des Kennenlernens und Austausches. So unterstützen wir u.a. die St. Nikolaus-Gemeinde Alanya-Antalya und informieren monatlich über aktuelle Termine zu kulturellen Veranstaltungen in Antalya, Aspendos, Side oder Alanya.

 

Die Zusammenarbeit mit unseren Werbekunden ist neben dem gewünschten Werbeeffekt schlussendlich auch als hilfreicher Wegweiser im Lebensalltag zu betrachten. Fehlenden Türkischkenntnissen unserer Leser kommen viele Geschäftsleute entgegen, indem sie deutsch- bzw. englischsprachigen Service anbieten und darüber in KLEO informieren.

 

Und schlussendlich können in unserem integrierten Kleinanzeigenteil private Annoncen unentgeltlich offeriert werden, wodurch sich dieser im Laufe der Zeit zum größten deutschsprachigen Kleinanzeigenmarkt entlang der Türkischen Riviera etabliert hat. 

 

Zusammengefasst möchten wir in KLEO einen breiten Themen-Mix bieten, vollgepackt mit unterhaltsamen, informativen wie auch sozial-engagierten Themen. Dass wir damit den Nerv unserer Leser treffen, beweist deren positive Resonanz allmonatlich.